« DSDS 7. Mottoshow: Alle Highlights zur Show & die große Entscheidung! | Startseite | DSDS Marco ein Frauenchecker oder doch ein treusamer Freund? »

DSDS 7. Mottoshow: Gute Show mit ungewissem Ausgang!

Bei diesem Text handelt es sich um einen Gastbeitrag von Peter M.!

In diesem Jahr ist die Frage nach dem Superstar besonders spannend, da der Ausgang der 8. Staffel von DSDS nach wie vor sehr ungewiss ist. Gab es in den letzten Jahren immer einen oder zwei Favoriten, wie zum Beispiel Daniel Schumacher, der in Staffel 6 von Beginn an in den Himmel hoch gelobt wurde, oder Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi, deren Finaleintritt in Staffel 7 schon in der Top15-Show so gut wie fest stand, so gibt es dieses Jahr tatsächlich keinen Favoriten - offenbar weder auf Seiten des Publikums, noch auf Seiten der Jury.

Anfangs schien Marco Angelini bei der Jury hoch im Kurs zu stehen, wurde aber sehr bald fallen gelassen. Zwischenzeitlich ernannte Dieter Bohlen Pietro zum Favoriten, eine Show später war angeblich Ardian der beste, dann plötzlich Sarah. Und schaut man sich einmal diverse Umfragen an, so liegen alle Kandidaten auch meist recht nah beieinander.

Eine Einschätzung der Kandidaten aus Mottoshow 7:

Sebastian Wurth : Sebastian lieferte, wie schon in den Shows zuvor, eine sehr solide, aber auch eher unscheinbare Leistung ab. Mit den sehr leicht zu singenden Songs "Ayo Technology" und "I Promised Myself" kann man nicht viel reißen, und mit "Mandy" sang er zwar eine anspruchsvollere Ballade fast tadellos, aber eben noch einen dritten sehr ruhigen Song hinterherzusingen, hat sich anruftechnisch ja eher als Fehlgriff erwogen. Dass er am dritten Durchgang zeittechnisch nicht mehr teilnehmen durfte, hat dem ganzen dann den Rest gegeben und wohl schlussendlich für sein Ausscheiden gesorgt.

Ardian Bujupi: Ardian hat das große Talent, aus jedem Song seinen eigenen zu machen. Er singt niemals nach, sondern bringt seinen eigenen Stil hinein, was ihm ein musikalisches Profil schafft und ihn den Zuschauern im Gedächtnis bleiben lässt. In Kombination mit seinen sehr guten Bühnenperformances ist bei ihm somit das oft benannte „Gesamtpaket" vorhanden.

Marco Angelini: Marcos Problem ist schlicht und ergreifend, dass er seine Songs immer nur nachsingt. Statt sich den Song zu eigen zu machen, verstellt er seine Stimme, um möglichst nah am Original zu sein und hat dementsprechend einfach überhaupt kein gesangliches Profil. Dass er nach lediglich drei rockiger angehauchten Songs in acht Liveshows behauptet, er stehe für Rock, bestärkt diesen Eindruck nur noch. Marco ist sicherlich kein schlechter Sänger - aber er hat praktisch kein Starappeal und wird nach seinem Ausscheiden aus der Show sicherlich schnell in Vergessenheit geraten.

Sarah Engels: Ginge es bei DSDS tatsächlich um Stimme, um Starappeal, um Professionalität und um Talent, dann hätte Sarah den Sieg sicherlich längst in der Tasche, denn sie vereint alle diese Faktoren in sich. Auf ohnehin schon hohem Niveau schafft sie es, sich von Woche zu Woche zu steigern und singt die mit Abstand schwierigsten Songs in der Show mit Bravour. Auch wenn sich - wie zum Beispiel bei "The Best" - mal der ein oder andere schiefe Ton dazwischenschiebt: Sarah singt auf einem vollkommen anderen Level als alle ihre Mitstreiter und es bleibt wirklich zu hoffen, dass Deutschland sich mal ein Herz fasst und ihr Talent mit dem Sieg belohnt!

Pietro Lombardi: Bei Pietro scheiden sich die Geister. Sicherlich ist er mit einer relativ guten Stimme ausgestattet - welche er mangels Professionalität allerdings nicht einzusetzen vermag. Pietro fehlt es an stimmlicher Präsenz und an Ausdruckskraft - bei "I Just Called To Say I Love You" zum Beispiel merkte man sehr deutlich, dass er alle Konzentration aufbringen musste, um überhaupt den Text abzurufen - da blieb die Authentizität beim Auftritt vollkommen auf der Strecke. Lediglich bei Songs, die mit Texten wie "a la la la la long" daher kommen, kann Pietro eine recht saubere Leistung zeigen. Der Starfaktor geht aber gegen Null.

Zur Jury: Es ist durchaus beeindruckend, dass RTL nach Nina Eichinger und Volker Neumüller das Juryniveau noch einmal herabsenken konnte. Bei Patrick Nuo fragt man sich, ob er tatsächlich aus dem Musikbusiness kommt, denn entsprechende Kompetenz fehlt ihm praktisch völlig. Entweder, er ist von jedem noch so mittelmäßigen Auftritt "vollkommen Baff!", oder er versucht, nach einem sehr guten Auftritt Kritik anzubringen ("Mir hats nicht gefallen!"), welche er aber niemals näher erläutern kann. Fernanda Brandao glänzt mit inhaltsstarken Aussagen wie "Mir gefallen deine Schuhe!" oder "Du hast tolle Haare!". Und wenn sie mal versucht, auf die Stimme einzugehen, dann orientiert sie sich dabei meist an Patricks zweifelhaften Kritiken. Dieter Bohlen hingegen hat sicherlich die nötige Kompetenz, um korrekte Kritiken anzubringen. Allerdings ist ihm durchaus anzumerken, dass er nicht grundsätzlich nach Talent kritisiert, sondern eher nach "Wer passt am besten zu meiner Musik?". Wer wissen will, wie eine professionelle Jury arbeiten sollte, der sollte mal einen Blick bei „American Idol" oder beim beim Britischen „X Factor" wagen.

Eine Prognose: Wie Anfangs erwähnt: Der Ausgang dieser Staffel ist ungewiss. Marco scheint große Fanscharen zu zählen, hat sich durch diverse Aussagen allerdings bei vielen - einschließlich RTL - unbeliebt gemacht. Pietro findet man entweder genial oder schrecklich. Sarah scheinen die meisten Leute mindestens recht gut zu finden, aber sie ist nunmal ein Mädchen, und hat es somit schwerer - möglich ist ihr Sieg trotzdem, auch Sarah Kreuz ist ja vor zwei Jahren nur sehr knapp gescheitert. Und Ardian liegt in den meisten Umfragen vorne, wenn auch nur knapp. Bis auf Marco, für dessen Rausfliegen RTL durch die Berichterstattung in diversen Magazinen sicherlich sorgen wird, haben also noch alle Kandidaten eine reelle Chance.

Ach, und sollte es mal wieder Zahlendreher und abgebrochene Votings geben - dann könnte man notfalls doch wenigstens Moderator Marco Schreyl nach Hause schicken.



64 Lesermeinungen

Anonym meint:

Solche Gastbeiträge würde ich mir zukünftig sparen. Ich weiß nicht, aber wenn man schreibt das ein Patrick Nuo nicht allzu viel Ahnung von Musik zu haben scheint, im Gegenzug aber schreibt das z.B. Ayo Technology ein leicht zu singender Titel ist, dann frag ich mich wer hier kaum Wissen über Musik hat. Ansonsten ist der Rest halt Meinungs- und Geschmakssache, aber mir persönlich hat's halt nicht so gefallen.

DSDS meint:

PATRICK HAT ÜBERHAUPT KEINE AHNUNG UND VON FERNANDA WILL ICH ERST GAR NICHT REDEN !!

Ardian ftw!!! meint:

also sarah ist bestimmt nicht besser als ardian die singt nur 0815 songs und auf ein konzert von der will ich nie im leen hin ardians stimme ist unglaublich er kann alles machen was er will damit ja sogar rock oder schlager würde passen o.O

rnb, hip hop und balladen liegen ihm einfach

un dnicht zu vergesse,.. sarah muss net sein das hat ihr der onkel dieter geraten, da sie wieder zurück durfte,.. am anfang hat man ihren richtigen charakter gesehen,... (falls ihr euch noch erinnert)

trotzdem bewerte ich mal NUR die stimme,... REIN stimmlich gesehn gehören für mich nun ardian und sarah ins finale,... da dsds aber immer für überraschungen gut ist kommen wahrscheinlich ardian und pietro ins inale wegen der mega fannbases die sie haben,...


greetz

greetz

Seline meint:

Nach den bisherigen Ergebnissen wäre Pietro der Sieger von DSDS 2011 ! Ich hoffe aber das Sarah das noch schafft und Superstar wird.

1. Pietro 27,9 %
2. Ardian 22,1 %
3. Sarah 18,4 %
4. Marco 15, 9 %
5. Sebastian 15,7 %

Sarah-Superstar meint:

Meine Bewertung zur 7.Mottoshow

1.Runde

Sebastian : Gesanglich war es Perfekt , das lied ist sehr schwer zu singen , es gibt sehr viel text der rhytmus ist auch nicht gerade einfach und es gibt sehr viele tücken in dem song . Sebastian hats sehr authentisch und erwachsen gesungen er hat etwas eigenes in dem song reingebracht und sein styling war auch gut . Die performance der tänzerinnen fand ich nicht sonderlich gut .
Note : 2+

Ardian : Die performance war grandios , wirklich hut ab das outfit (speziel die hose) war lächerlich , aber dafür können die ja nichts (die kandidaten suchen sich nicht selber aus was sie anziehen) . Gesanglich war es nicht tadellos , es waren einige wackler und unsicherheiten dabei , die strophen waren naja der refrain war genial .
Note : 2

Marco : Joaa...Hab mehr erwartet , den einstieg hat er vermasselt , die erste strophe war sehr unsicher der erste refrain war nur ok , erst im letzten refrain wurde es wirklich gut und gegen ende blühte er auf , nur ich finds schade das er in der ersten hälfte des song so danebengehauen hat . Das bühnenbild fand ich nicht so toll , zu dem auftritt hätte eine liveband total gepasst , marco steht auf der bühne und geht ab und hinter ihm spielt die band...das wäre perfekt gewesen . Das outfit war ok .
Note : 3

Sarah : Ich hasse den song und ich konnte nie verstehen das so viele leute den song mögen , aber hier gehts nicht um den song sondern um sarah´s interpretation . Der anfang war wackelig und unsicher , ähnlich wie marco hatte auch sie probleme mit der intonation in der ersten strophe , danach wurde es besser und die letzten 30 sekunden waren wunderbar . Die Bühnenperformance war schwach sie hätte sich mehr bewegen sollen , sie muss nächste woche gas geben , jetzt reicht es nicht mehr gut zu singen man muss auch performen . Das outfit war wirklich gut .
Note : 3+

Pietro : Ja...auch von ihm hab ich mehr erwartet, auch er hatte intonationsprobleme , einige töne waren wirklich schief , an einigen stellen war er aber wirklich gut . Insgesamt war es gesanglich ok , nicht herausragend gut aber auch nicht schlecht . Das outfit war ok bis gut .
Note : 3

Ranking zur 1.Runde
1. Sebastian
2. Ardian
3. Sarah
4. Pietro
5. Marco

2.Runde

Sebastian : Das war ähnlich wie beim 1.Auftritt gesanglich gut sehr textsicher und er hat seine eigene version daraus gemacht , gibts nicht viel auszusetzen . Die performance war nur ok , er war zu unsicher man merkt ihm an das er sich nicht gut bewegen kann , er muss das besser verkaufen , selbstsicherer werden .
Note : 2-

Ardian : Die Performance war wieder Grandios diesmal gefiel mir auch sein outfit . Gesanglich war es viel besser als beim ersten Auftritt , natürlich gab es auch ein paar wackler aber insgesamt war es wirklich eine glanzleistung .
Note : 1-

Marco : Toll !! Ein schöner auftritt . Gesanglich war es wirklich gut und auf den punkt . Performance war ok bis gut das outfit war super .
Note : 2

Sarah : Gesanglich super , outfit auch super , performance ok bis naja . Der einstieg war sehr harmonisch , ihre phrasierung hat dem song das gewisse etwas gegeben , sie hat eine eigene version daraus gemacht und mir hats wirklich gefallen . Allerdings muss sie wirklich mehr performen , sie hat sich zwar einbisschen bewegt das reicht aber nicht aus , falls sie in der nächsten show wieder einen schnellen titel singt dann sollte sie wirklich gas geben denn es wäre schade das so eine stimme fliegt .
Note : 2

Pietro : Definitiv der falsche song . Das bühnenbild war wunderbar , er sah toll aus und die Atmosphäre passte zum song . Gesanglich waren wieder einige schwächen hörbar , er hat wichtige töne nicht getroffen . Aber es gab auch stellen wo er wirklich super klang und ich finds toll das er eine eigene veersion daraus gemacht hat , aber er muss ab jetzt mehr gas geben und versuchen die töne besser zu treffen .
Note : 3

Ranking zur 2.Runde
1. Ardian
2. Sarah
3. Marco
4. Sebastian
5. Pietro

3.Runde

Sebastian : Das Bühnenbild war traumhaft...die Kerzen er im anzug das hatte etwas magisches , mir fehlte der mikrofonständer , er wusste nicht was er mit seinen händen machen soll und wie er sich hinstellen soll ...wie schon gesagt sie hätten einen mikrofonständer auf die bühne hinstellen sollen. Gesanglich war es auch bei ihm etwas unsicher , am anfang zitterte die stimme besonders in den strophen , der letzte refrain war wundervoll . Insgesamt war es ein guter auftritt allerdings war es nicht so gut wie sein 1.Auftritt an dem Abend .
Note : 2-

Ardian : Gerade nach seinem tollen "usher-Auftritt" habe ich viel von ihm erwartet und er hat mich doch ein bisschen enttäuscht . Das bühnenbild war super sein outfit auch nur der gesang war das problem , er hat viele töne einfach nicht getroffen und man sah im an das er den song nicht mag , wenige töne waren gut und es tut mir wirklich leid das er diesen song singen musste .
Note : 3-

Marco : Also der song ist ja eine musikalische frechheit , ich wüsste ja gern welches Genie diesen song geschrieben und komponiert hat (der typ gehört verklagt) . Das marco mit diesem "song" nur verlieren kann war klar , er hat das beste draus gemacht und das bühnenbild und die choreo waren zwar toll aber trotzdem kann man mit so einem titel nicht überzeugen .
Note : 3-

Sarah : Das war eine große steigerung und insgesamt war es ihr bester Auftritt bis jetzt , ich hatte das erste mal seit langem eine gänsehaut und dafür werde ich ihr ewig dankbar sein . DAS IST SINGEN . Diesmal hat sie sogar die tiefen töne perfekt getroffen die hohen töne beherrscht sie sowieso , ich hatte hohe erwartungen aber diesmal hat sie mich (positiv) überrascht , das war ein perfekter auftritt , so muss das sein .
Note : 1

Pietro : Das ist der pietro den ich mag , er hatte spaß auf der bühne er konnte den text und er hats super gesungen , klar gab es einige wackler aber insgesamt war es eine wirklich gelungene darbietung .
Note : 2+

Ranking zur 3.Runde
1. Sarah
2. Pietro
3. Sebastian
4. Marco
5. Ardian

Diesmal wirds kein "Gesamt-Ranking" geben ganz einfach weil leistungsmäßig alle dicht beisamen sind . Ich werde nur die beste und den schwächsten des abends aufschreiben .

Die beste leistung des Abends hatte Sarah Engels : 1 Grandiosen , 1 Guten und 1 Passablen Auftritt.

Die schwächste leistung des Abends hatte Marco Angelini : 1 Guten und 2 Misslungene Auftritte.

Gruß an alle...

Joel meint:

Welch mieses Spiel treibt RTL da eigentlich mit Ardian! In Umfragen liegt er vorne und bei der Entscheidung muss er noch warten und zittern? Können die Umfragen und die Anruferzahlen tatsächlich so auseinanderklaffen? Wird hier ein Favorit demontiert um Bohlens Wunschgewinner zu pushen?

Linda meint:

Toller Gastbeitrag! Stimme ich 100%'ig zu.

Harald M. meint:

Ich denke, es wäre nur ehrlich, wenn Pietro zum Superstar erklärt werden würde. Dann erübrigen sich das nächste Mal die Tausende Beiträge hier und anderswo, die darauf hinweisen, dass bei DSDS ein guter Sänger gesucht wird. Das wäre einfach kein Thema mehr. Gut so. Die meisten Gesangseinlagen werden schon heute mit dem Computer ("Autotune") unterstützt, mal mehr, mal weniger.

Wenn allgemein klar ist, dass es nicht auf die Stimme ankommt, dann werden sich noch mehr Selbstdarsteller, schräge Vögel, Zicken, Ganoven etc. melden und die RTL-Regie muss sich nicht mehr so viele Dramen ausdenken. Ein Blick ins polizeiliche Führungszeugnis würde genügen.

Bohlen selbst hat sich für das nächste Mal noch mehr Nichtskönner als Bewerber gewünscht, weil "er gerne was zu lachen hat".

Noname meint:

Sebastian:
1. + 3.Song: klasse!
2. Song: okay.
Schade, dass er ausgeschieden ist. Die Zahnspangenfraktion hat wohl eher für Pietro angerufen...

Ardian:
1. Song: das Beste draus gemacht.
2. Song: klasse!
3. Song: wow! Ein für ihn sehr schwieriger Song, weil der Refrain sehr hoch ist. Er hat sich auch schwer getan, aber es recht gut gemeistert. Aber die Strophen waren der absolute Hammer! Die Stimme ... das Gefühl ... Erpelpelle!!!

Marco:
1. Song: Die Strophen haben mich nicht überzeugt, da habe ich einfach Samu zu sehr im Ohr. Aber den Refrain hat er klasse gesungen.
2. Song: klasse!
3. song: naja ... was soll man sagen - bei dem Song kann man nur abk...

Sarah:
Hübsches Mädel, tolle Stimme, jeder Song gelungen ... aber irgendwie kommt da bei mir nichts an. Bei "Footprints" hatte ich nicht mal ansatzweise Gänsehaut.

Pietro:
Schluchzt sich mehr durch die gefühlvollen Songs als dass er singt. Und der Fremdschämfaktor wird bei mir von Show zu Show höher. Wenn sich die Zahnspangenfraktion lieber mit ihm identifiziert als mit Sebastian ... na dann Gute Nacht, Deutschland!

Babsy meint:

An diesem Gastbericht, machen sich die Spuren eines Sarah-Fans bemerkbar.

Jedoch sollte man nicht vergessen, dass wenn eine Sarah Engels Superstar 2011 werden sollte, dieses auch immer einen bitteren Beigeschmack mit sich führt.
Denn ohne rausmobben einer Nina Richel,von Bohlen und Co., wäre sie jetzt nicht da, wo sie zur Zeit ist.

Denn ein rausgeflogener und von Bohlen zurückgeholter Superstar 2011, hinterlässt ziemlich viel bitteren Beigeschmack.....

cat meint:

So wie man RTL kennt mittlerweile, wird Ardian am meisten Anrufe haben. Um aber die Leute denken zu lassen, es wäre knapp, stellt man ihn in die Zitterrunde. Also rufen alle beim nächsten Mal nochmal doppelt so viel an.
Mehr Geld für RTL :| ... In dem Zug kann man sich auch Marcos entledigen, da die meisten denken er ist ohne Probleme weiter.
Das Vornstehen hat NICHTS mit der Reihenfolge zu tun.

Noname meint:

@cat
Hat bei uns 2008 schließlich auch geklappt, gell? ;-)

helli meint:

Hallo Cat!

Das wissen die Marco Fans schon dass man halt RTL das Geld in den Rachen schmeißen muß um seinen "Zweitschnuckel" weiter zu bringen!*knuddel*

Du verstehst mich?

Noname meint:

Huuuhuuuuuh Helli! *winkefuchtel*
Da hat dir der Marco doch ein schönes Geburtstagsgeschenk gemacht, oder? :-)

helli meint:

Huhu Noname! Dich mal ganz fest drücke.

Ja das war ein wunderschönes Geschenk! Da muß man erst so alt werden um solch schöne Geschenke zu bekommen!:))

Ardian ftw!!! meint:

Pietro:
"Schluchzt sich mehr durch die gefühlvollen Songs als dass er singt. Und der Fremdschämfaktor wird bei mir von Show zu Show höher. Wenn sich die Zahnspangenfraktion lieber mit ihm identifiziert als mit Sebastian ... na dann Gute Nacht, Deutschland!"


Da hast du vollkommen recht, ginge es nur nach gesang dann wäre er nichtmal in die top 15 gekommen,... aber dieter will ihn noch behalten weil der quoten bringt,... warum die kiddies auf den stehn,... naja kp sie findens "coool" wenn jemand BOMBE JACKPOT und so raushaut ohne irgendeinen sinn darin zu sehen,... wenn sich jemand zum affen macht und in interviews 2-3 worte von sich gibt "JACKPOT" man hat ja gemerkt dass ihm dsds nicht wichtig ist, wieso rufen dann die teenies noch für den an?? "es ist mir egal wenn ich flieg dann flieg ich" für so jemanden würd ich niemals anrufen,.. und textpatzer hatte er ja wieder letzte woche bei mad world ne strofe oder paar zeilen verdreht aber ÜBERGOTTTITAN BOHLEN bezeichnet das als TONFELXIBILITÄT o.O

ich mag pietro wirklich sehr er ist mir sehr symphatisch aber DEUTSCHLAND sucht nicht lustigsten menschen deutschlands, sondern wir suchen einen superstar,... pietro könnte genausogut was mit bulent ceylan machen,...

aber wenn er gewinnen sollte,.. naja dann gut nacht alle er ist nunmal kein aushängeschild und mal schaun was für augen andere länder machen würden ;P


greetz

icke meint:

das war mal eine abwechslungsreiche show, in der licht und schatten dicht beieinander lagen. es gab gute, mittlere und lausige leistungen, wie gewohnt. dennoch gibt es einige dinge besonders herauszustellen.

der neue performancekönig ist für mich ardian. seine auftritte wirken jedesmal professionell. auch sein gesang wird tatsächlich noch besser. respekt.

stimmlich glänzt(e) der leider zu früh ausgeschiedene sebastian. leider hat die teeniefraktion wohl für pietro abgestimmt. oder das taschengeld war alle. ihn hätte ich mindestens im halbfinale gesehen.

austauschbar wie immer der alpendoktor, den ich persönlich nicht vermissen würde.

wackelsängerin nr. uno ist sarah, die aus ihrer recht guten stimme leider nicht das optimum herausholt. der vergleich mit der bügelstation hinkt nur in sofern, dass die dame nicht annähernd so heiß ist.

und pietro steht wie üblich als clown da, der trotzdem immer weitergewählt wird, nicht zuletzt, da in seinem fall die jury auf ihren ohren sitzt und ihn lobt. nächstes mal bitte alle meine entchen singen. evtl. kann er sich den text merken, und er kann keine heulnummer daraus machen. ach ja, und schickt den jungen endlich nach hause. ich kann ihn wirklich nicht mehr sehen.

MARINA meint:

Mich nervt es , dass alle aufeinmal gegen MArco sind.

Ich finde es toll das der sich traut während dem Wettbewerb seine Meinung zu sagen !

Und cih werde jetzt vielleicht auch für ihn anrufen !

WÄHLT PIETRO MAL RAUS !

Der nervt , der 'singt' schäbig , sieht beschissen aus , ist dümmer als dumm und nervt einfach nur noch ! Es ist einfahc unfair wenn er weiterhin dabei bleibt ! Es ist sogar unfair das er weiter als Basti gekommen ist !!!

cat meint:

Die Fans wissen um die RTL-Methoden, klar, aber so Otto-Normal-Gucker? Obwohl, rufen die überhaupt an? *grübel*
Gibt immer mal welche die Rambo Bohlen und der Jury folgen....

Ardian ftw!!! meint:

@marina

du hast recht!

es ist unfair dass er soweit gekommen ist, und wenn er ins finale kommen sollte dann ist es noch unfairer gegenüber den anderen die ausgeschieden sind,...

greetz

bribo meint:

Wer hat in der Jury wohl Ahnung von stimmlich guter Leistung??Außer Dieter Bohlen keiner...ich könnte etwa 90 % seiner Äußerungen teilen,er bringt es meistens(!) auf den Punkt,nur bei manchen Kandidaten macht er Ausnahmen,z.B. Pietro,der hat für mich große Schwierigkeiten und sieht doch immer sehr angestrengt aus, wenn er seine Liedchen vorträgt.Mir kam es letzten Samstag sogar so vor, als hätte er sich den Text auf den Boden der Bühne notiert,um da abzulesen.
Wenn ich mich so umsehe,war das mit Sebastian so geplant, dass er rausfliegt,die Eltern wollten es so,er soll weiter Schule machen und RTL hat darum einen Vertrag mit ihnen gemacht.Schade ist es schon, aber auch richtig,ich denke, wäre er älter,hätte er sich für die Musik entschieden und alles andere sausen lassen,gut dass Mama und Papa ein Mitspracherecht haben,er wird auch so irgendwann seine Musik machen können.
Ich glaube,es war die richtige Entscheidung,aber andererseits hätten die Zuschauer es wissen sollen, schließlich haben manche angerufen,das Geld ist dann auch wieder bei RTL gelandet und die Fans fühlen sich betrogen.Ich denke,er hatte nicht die wenigsten Anrufe und er hat ganz fantastisch gesungen,was man nicht von allen behaupten kann....

Harald M. meint:

Unsinn, da ist nichts unfair. Pietro gefällt seinen Fans und Bohlen hat vermutlich auch schon ein einfaches Liedchen für ihn vorbereitet.

Diesmal wird es für den Superstar wegen der Verschiebung des Finales allerdings richtig eng: Er wird an einem Samstag gewählt, aber schon ab Montag darauf richtet sich die Aufmerksamkeit auf die Kandidaten des Eurovision Song Contest in Düsseldorf. Bin mal gespannt ob Pietros/Ardians/Sarahs Siegersingle überhaupt wahrgenommen wird. Lena hat sich schon seit Wochen auf Platz 2 der Hitparade festgekrallt. An ihr muss Bohlens Superstar erstmal vorbei. Soviel zum Thema Frauenpower :-)

aladybo meint:

Ich wusste das Marco nicht fliegt, er hat eine große Fanbase!! ;-)"
Ja, ich gehöre auch dazu und irgendwie war ich mir sicher (wenn auf meine versendeten sms gucke), dass er nicht fliegt....a b e r

was mich nachdenklich macht, dass die Teenies (oh...der ist ja so süüüüß) nicht mehr für Sebastian angerufen haben???

Ich denke er deckt das Format "Bravo" ab (Zitat DB)?? Aber Pietro tut das ja auch...und ein 16jähriger wird langsam zu teuer...

A b e r das ist den Basti-Fans doch egal, wieviel Kohle RTL rausrücken muss, für jedes Interview nach 22 Uhr oder evtl. das Finale, dass ja mit Sicherheit über 22 Uhr hinausgeht...Sondergenehmung/Sonderzahlung?
Für so einen Teenie-Schwarm machen die Mädels doch ihre Karten leer, oder?

Irgendwie macht mich das doch nachdenklich...Notar hin Notar her...

Mila meint:

also von mir aus kannst du alles behaupten von Sarah -vieles ist Geschmacksache- aber nicht das dass sie professionell ist an der ist nichts professionell, ihr Gesang schon gar nicht, dazu hat sie jetzt selbst bei diesen einfacheren Songs zuviele schiefe Töne.

Sie steht da und singt als würde sie vor ihrer Musiklehrerin stehen die dann sagt was sie richtig und was sie falsch gemacht hat... und nicht vor einem Publikum.

Ich würde auch wieder was wetten, dass Ardian nicht Vorletzter war, dazu ist er zu gut UND hat zu viele Fans. Aber wer weiss vielen Fans geht´s wie mir... sicher singt Ardian nicht immer perfekt aber diese übertriebene Kritik die nach den kleinsten Fehlern sucht ist einfach zermürbend....

Was Marco angeht stimm ich dir zu 100% zu ... ich muss immer lachen wenn der den Rocker spielt mit seiner 0815-Stimme
Marco hat nicht viele Fans aber anscheinend haben die alles gegeben und sein Gejammer und Gestänker hat was bewirkt oder aber halb Österreich fühlt sich benachteiligt und ruft nun an *g*

Sebastian hat zwar schon nen dezenten Schlaftabletteneffekt und kann einfach ne kleine Justinähnlichkeit nicht leugen singt aber 10x besser als selbiger.

Sebastian ist zwar auch nicht sehr präsent auf der Bühne aber absolut präsent IN seinen Songs im Gegensatz zu Sarah.

Wirklich schade dass er draußen ist.....

... und zu Pietro fällt mir nix mehr ein... echt nicht der singt mindestens 1 Liga unter allen anderen.

MARINA meint:

MARCO hat doch keine 0815 Stimme ?
Die hat wenn Sarah !

Ich hoffe das entweder Ardian oder Marco das Rennen macht ! Einer mit gesamtpacket. :DD

Eljano meint:

Guten Tag liebe com.,

Also das Basti raus ist, ist von der Stimme her falsch.
M.m. nach soll Ardian raus weil er, falls er superstar werden würde, es niemals zu mehr schaffen könnte. Mir bleibt keiner seiner song´s im Gedächtnis. Sonst bin ich da eigtl immer einer gewesen mir "guten Ohr" .
Bei Sarah gefällt mir ihr Aussehen *lach*
Ihr Stimme ist auch richtig gut.
Am beste finde ich aber das Sie nun ihr eigenes in ein Lied packt, vorher war das meist nicht so.
Ich hoffe das sie gewinnt weil ich auch "ein Fan" von ihr bin aber realistisch gesehen glaub ich net das es zum superstar + karriere danach reicht.
Bei Pietro finde ich die Stimme sehr besonders. Er hat was um immer wieder erkannt zu werden. Ich hoffe er wird dann wenn Sarah raus ist gewinnen.

Basti hätte ich den Sieg eigtl auch gegönnt weil er Potenzial hat aber naja.

Marcos stimme find ich eigtl auch ganz gut bin da aber keiner meinung :D

helli meint:

@Mila:
(Was Marco angeht stimm ich dir zu 100% zu ... ich muss immer lachen wenn der den Rocker spielt mit seiner 0815-Stimme
Marco hat nicht viele Fans aber anscheinend haben die alles gegeben und sein Gejammer und Gestänker hat was bewirkt oder aber halb Österreich fühlt sich benachteiligt und ruft nun an *g*)

Ihr glaubt ja wirklich die Österreicher sind blöd oder? Wenn wer ne o815 Stimme hat ist es ja wohl Sarah und Ardian. Die quietschen ja so schon dauernd aus dem Radio. Das kann man ja nicht mehr hören. Immer die selbe Leier! Wenn dann einer kommt der singen kann, was im Köpfchen hat und noch dazu gut aussieht dann verkraftet Ihr das wohl nicht! Aber die Fanbase wächst, weil Ihr treibt uns immer mehr Fans zu und das freut mich!Ein großes Dankeschön an Euch!!!!!!!!!!!!!!!!

Nina meint:

Pietro sollte echt bald mal raus, es ist ja jetzt schon echt unfair, dass basti raus ist aber naja...wenigstens ist er sympathisch :)Ardian und Pietro haben jetzt mal ausgeplappert, dass die kandidaten ihre songs nicht selber aussuchen können (was ja eig schon ewig klar war) und laut ardian eine 2 stündige diskussion mit den verantwortlichen nichts bringt. Marco hat auch sich auch schon einige male über rtl/bohlen beschwert. das rechne ich allen hoch an ,die lassen sich nicht total verbiegen.sahrah hält sich da mal ganz schön raus ,damit sie auch dieters favouritin bleibt.
ich hoffe mal das marco oder ardian gewinnen:)

Phia meint:

Eigentlich wollte ich nach meinem letzten Beitrag zu einem anderen Thema vorläufig nicht mehr zu Wort melden... eigentlich. Die letzte Mottoshow und die obigen Kommentare haben mich dennoch dazu veranlasst. Seis drum ;)

Anfangs muss ich sagen das ich die letzte Mottoshow nicht gesehen habe - lediglich die Auftritte der Kandidaten habe ich mir im Internet angesehen.

Sebastian ist also raus - einerseits schade, andererseits zu erwarten und wahrscheinlich die beste Entscheidung die in dieser Staffel gefällt wurde.
Schade für mich persönlich, da ich ihm von allen am Liebsten zugehört habe. Da war diese Leichtigkeit, die Authenzität. Er hat sich nicht verbiegen lassen - auf der Bühne rumhamplen war nicht das Seine und trotzdem hat er das charmant rübergebracht. Vielleicht hat mich seine Unbekümmertheit auch einfach nur weich gemacht und der Teeniefaktor mit den Rest gegeben, aber mich hat der um den Finger gewickelt.

Gerade deswegen bin ich froh das er raus ist - gab es eine bessere Stelle? Er hat sich mit 3 würdigen Auftritten verabschiedet, kann sich nun auf die Schule konzentrieren und sich darüber klar werden wie es in Zukunft mit der Musik weitergehen soll.

Zu erwarten weil spätestens im Halbfinale Schluss gewesen wäre. Wenn ein Kandidat nur bis 10 Uhr auf der Bühne sein kann ist das schlecht für RTL. Einer weniger den man mit zweideutigen Kommentaren aus dem Konzept bringen kann, einer weniger der für sich die Werbetrommel rührt. Schlecht fürs Voting - wozu also länger dieses "Geschiss" mit dem Jugenschutz? Ich will RTL keine Schiebung unterstellen - aber die Situation war so nicht mehr tragbar. Und ob Sebastian nun dritter oder fünfter wird ist unter den gegebenen Faktoren nun wirklich egal.

Eine Bewertung der Kandidaten werde ich mir ersparen - 1. interessiert das niemanden, 2. ist das total subjektiv und sagt somit 3. rein gar nicht aus.

Auch über die Songauswahl etc. werde ich mich nicht auslassen - da wurde alles gesagt. Das Einzige was mir wirklich unter den Nägeln brennt ist die Tatsache, wie die Jury verkommen ist. Dieser Teil ist komplett subjektiv und erhebt keinen Anspruch auf Zustimmung zu stoßen. Das nur vorneweg.

Einst konnte man die Jury noch als "Fachjury" bezeichnen. Da waren Leute drin die Ahnung von Musik hatten - nicht weil sie Sänger waren sondern weil sie jahrelang in dem Geschäft tätig waren. Anja Lukaseder, Heinz Henn und Bär Leskär fallen mir spontan ein. Da waren die Kritiken noch wirkliche Kritiken. Man merkte das diese Menschen den Kandidaten hilfreiche Tipps geben wollten und vorallem auch konnten. Da gabs kein "schöne Haare", "tolles Outfit", "das hat mir jetzt nicht so gefallen" oder "das hat mich geflasht". Da gab es Begründungen warum ein Auftritt gut war, was einem nicht gefallen hatte und was zu verbessern war.

Dieses Jahr ist es schlimmer als jemals zuvor. Selbst Dieter, der sicherlich in der Lage ist konstruktive Kritk zu äußern bringt Dinge wie "Tonflexibilität" anstatt zu sagen: Das war von vorn bis hinten nichts. Wenn man nicht gewusst hätte was da für ein Titel sein soll hätte mans nicht erkannt.
Und das ägrgert mich. Warum macht man das? Klar ist DSDS in erster Linie eine Unterhaltungsshow (hatte ich ja schon mal angesprochen) aber ein Mindestmaß an Professionalität sollte man von einer kompetenten Jury erwarten können. Denn wenn das nicht gegeben ist kann man die Jury auch weglassen - ein Metzger kann auch sagen "ne, hat mir jetzt nicht so gefallen". Nichts gegen Metzger, war nur ein Vergleich ;) Jedenfalls ist die Jury dieses Jahr noch lächerlicher als zuvor und ich frage mich welchen musikalischen Nutzen sie hat.

Zu der Diskussion der "0815 Stimmen" kann ich nur sagen das keiner der Kandidaten eine solche hat. Ich kenne niemanden der so singt wie Sarah, Marco, Pietro, Ardian etc. Wozu also streiten? Die einen lieben Pietro für sein Schluchzen, die Anderen Marco für seine Wandelbarkeit. Das ist doch komplett Geschmackssache - ich finde es unangebracht einem Kandidaten eine 0815 Stimme anzudichten.

Ich persönlich kann mit Sarah nichts anfangen - sie hat eine gute Stimme, aber bei mir kommt nichts an. Ardian ist speziell - trotzdem nicht mein Fall. Pietro kann singen, ist unverwechselber. Aber mit schlechtem Englisch, Tonunsicherheiten und verkrampftem Gesichtsausdruck kommt bei mir ebenso nichs an. Marco ist gut, nett, gebildet. Er liebt Musik und Medizin - was für eine Kombo. Ich würde mir nichts von ihm kaufen weil er mich ebenso nicht vom Hocker reist.

Wie man nun mitbekommen hat ist keiner der verbliebenen Kandidaten mein Favourit. Ich hatte nie einen (zu Ende mochte ich Sebastian wie unschwer zu erkennen ist). und bin ganz froh drum. Ich kann jede Show genießen in der Hoffnung das MICH einer umhaut. Wie das bei Anderen ist weiß ich nicht - vielleicht lässt Pietro wirklich Herzen schmelzen. Oder Sarah verursacht Gänsehaut. Ist doch schön - deswgen muss ich doch Anderen ihre Lieblinge nicht madig machen. Bringt 1. nichts und ist 2. immer die selbe Leier.

Nun wirklich genug von mir, ich bin gespannt wie die Diskussion weiterverläuft ;)

Siko meint:

Phia

Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke! das ist das beste was ich seit Tagenn hier gelsen habe.


Ich verstehe wirklich nicht wieso alle auf Pietro rumhacken ich mein es kann sein das die anderen bessere Sänger sind als er aber dennoch ist keiner so sympathisch wie er. Für mich zumindest ist das auch sehr wichtig würdet ihr euch eine CD von jemanden Kaufen der in jedem interview oder auf jedem Bild arrogant ist oder Lügt? Und so schlecht ist sein gesang nun wirklich nicht er hat eine schöne stimme und gibt sich wirklich mühe manchmal klappts manchmal nicht.Wieso hackt hier den niemand auf einer z.B Major Tom nummer von Marco rum das war doch mindesten *Pietro niveau*
wie ihr das so schön nennt und bevor das hier gleich losgeht ich bin KEIN PIETRO FAN.Ich find ihn halt smypathisch das wars aber auch.

Noname meint:

Man hat Marco den niveaulosen Song zugeteilt, um ihn schlecht aussehen zu lassen ... Pietro bekommt derartige Songs, um ihn gut aussehen zu lassen. Pietro hätte für Major Tom mit Sicherheit Lob eingeheimst. Pietro heimst nämlich immer Lob ein - egal, was er singt und wie er es singt...

Siko meint:

Er hat bei every breath ou take von partick kritik eingesteckt bei Mad world und mein stern an die kann ich mich zumindestens erinnern.

Siko meint:

Und man muss dazu sagen es war verdient.

Ich meint:

Find es schrecklich was RTL jetzt mit Marco abzieht. Sie machen es jetzt auf Dominik Büchele Art! Sie berichten fast pausenlos von seiner Freundin, da er jetzt raus muss.

helli meint:

Hochmut kommt vor dem Fall!

Jetzt erst recht!!!!!!!!!!!!!!!!

RTL ist nur mehr lächerlich. Die schießen sich in letzter Zeit sehr viele Eigentore!!!!!!!!!

Noname meint:

Ziemlich krank, dass viele Fans ihren Star nur unterstützen, wenn er noch (für sie) zu haben ist. (Als ob sie ihn jemals haben könnten. *lol*) Ich denke aber, dass das doch eher die Zahnspangenfraktion betrifft. Die Fans von Marco sollten - überwiegend zumindest - reif genug sein, ihn trotzdem noch klasse zu finden. Von daher sollte die Sache bei ihm nicht soooooooooo viel Schaden anrichten.

Noname meint:

Oder wolltest du ihn etwa heiraten, Helli? ;-)

DSDSSS meint:

1.Runde
Sebastian:Ayo technology war gut gesungen defentiv zu unrecht ausgeschieden gesamt:1-2

Ardian:Falscher titel mehr kann ich nicht sagen es passte einfach nicht gesamt:3

Marco:Hollywood hills einstieg katastrophe rest ok aber nicht mehr gesamt:3-4

Sarah:Sehr gut gesungen eigene interpretation performance naja aber sie hat das größte straepil und die beste stimme gesamt:1-2

Pietro:Naja es war gut aber nict mehr lob ein bisschen übertrieben gesamt:2

Fazit 1.Runde

1.Sarah
2.Sebastian
3.Pietro
4.Ardian
5.Marco

2.Runde

Sebastian:War ok refrain ein bisschen wackelig strophen sehr gut gesamt:2

Ardian:Sehr guter auftritt gesang war gut performace super gesamt:1-2

Marco:Auftritt war ok aber nicht mehr gesamt:+3

Sarah:Hammer performance war auch ok sie hats versucht aber es geht nunmal auch um stimme und die hat sie alle male gesamt:1

Pietro:War ein überaschung hätt ich nicht gedacht gänsehautfeeling wars zwar nicht aber solide gesungen:2

Fazit 2.Runde

1.Sarah
2.Ardian
3.Pietro/Seabstian
4.Pietro/Sebastian
5.Marco

3.Runde

Sebastian:Super gesungen er ist erst 16 und singt einfach super gesamt:1-2

Ardian:Es war entäuschend er hätte es viel besser gekönnt kein rythmus strophen viele schiefe töne gesamt:3-

Marco:Zu musikalmäßig langweilig gesamt:3-

Sarah:Grandios hammer es war der beste auftritt des abendes gesamt:+1

Pietro:Der text war wiedermal sehr schwierig naja er hats gut gesungen:2-

Fazit 3.Runde

1.Sarah
2.Sebastian
3.Pietro
4.Ardian
5.Marco

Sebastian ist zu unrecht rausgeflogen

Sarah war die beste

Peter43Gera meint:

Ich Finde es Geil EntLich Kein Jugendschutz mehr Weil jeden Samstag 22 uhr war er als Zuschauer das ging ein voll auf den Geist.Sebastian hat Besser Gesungen als Marco
Marco hätte fliegen solln
Pietro hat mir gefallen seine Lieder

Noname meint:

Ich finde es sehr schade, dass Objektivität für manche Leute in doppeltem Sinne ein Fremdwort ist. Teilweise werden hier nicht nur einfach Aussagen der Jury übernommen, sondern auch noch deren subjektive, selektive und manipulierende Grundeinstellungen für bzw. gegen bestimmte Kandidaten. Ob einem ein Song gefällt oder nicht, ob einen ein Vortrag berührt oder nicht, das ist zwangsläufig subjektiv. Aber wieso bekommt ein Marco bei der Einschätzung "war ok aber nicht mehr" die Note 3+ und ein Pietro bei der ziemlich gleichen Einschätzung "naja es war gut aber nicht mehr" bzw. "solide gesungen" eine 2? Oder wieso wird Ardian für seinen letzten Song fehlendes Rhythmus-Gefühl vorgeworfen? Weil der Bohlen das gesagt hat? Weil Ardian bestimmte Worte (z.B. "kiss") bewusst verzögert hat? War doch gewollt! Bei Pietro hätte es geheißen: Du machst jeden Song zu deinem eigenen, das ist Pietro-Style...

helli meint:

Noname bin schon bißchen zu alt dazu, aber sonst????????*zwinker*!

Noname meint:

Ach Quatsch, Helli, die 15 Jährchen Altersunterschied sind doch heutzutage kein Problem mehr... ;-)

Ardian ftw!!! meint:

hey^^ danke ;P

also:

"Unser "DSDS-O-Meter" (Grafik unten) hält Sie jeden Tag auf dem Laufenden, welche Kandidaten in der Zuschauergunst momentan ganz oben stehen und welche DSDS- Kandidaten am jeweils kommenden Samstag um den Einzug in die nächste Mottoshow zittern müssen."


aber ardian hat sehr viele fans und ist einer mit den meisten anrufen das wurde mehrmals erwähnt und ich würde drauf wetten dass dieter den zittern lässt damit die fans das nächste mal noch mehr anrufen-> mehr kohle für rtl,...


greetz

Ardian ftw!!! meint:

"Noch enger wird es heute Abend für Ardian Bujupi. Ardian Bujupi kommt aus dem Keller des DSDS Kandidatenrankings einfach nicht mehr heraus. Aktuell liegt er mit einem recht deutlichen Punkterückstand auf Marco Angelini auf dem letzten Platz und damit ist auch Ardian Bujupi "Rausschmiss gefährdet". Auch Ardian Bujupis Teilnahme in der nächsten Runde von "Deutschland sucht den Superstar" ist damit sehr in Frage gestellt."

noch was^^ hab ich glatt vergessen ;P

was meinen sie mit dem "Punkterückstand" was für punkte? schliesslich entscheiden ja die zuschauer die rufen ja an und ardian hat eine riesenfanbase und wie gesagt hab schon mehrmals gelesen dass es ja nur taktik ist dass er zittern muss,... damit die noch öfter anrufen,...


greetz

LOL meint:

Marco soll eine Freundin haben. Na sowas :-)

www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar/dsds-news/marco-angelini-eine-freundin.html

Und Ardian soll Fans haben, die besser in der Schule aufpassen sollten

Kostproben aus den Kommentaren zum Video:

#5 drenushe (19.04.2011, 17:08 Uhr) er hatt ja eine freundin und wiso ferheimlicht er das kan ich echt nicht ferschten aber ardian hatt ja es als erstes gewusst glaube ich

#7 drenushe (19.04.2011, 17:10 Uhr) marco ist garnicht süss im leben nicht allso für mich ist nur ardian herzig aber die fens mainen ess auch so allso sol es so sein

jps meint:

Also Marco hat schön öfter gesagt, dass es in Österreich jemanden gibt, den er sehr, sehr gern hat. Nennt man so etwas nicht auch Freundin? Wieso ist das dann für dich neu?

Und die Kommentare, die in deinem Beitrag stehen, können aufgrund des Inhalts sowie aufgrund der Rechtschreibung wohl nur von Pietro-Fans stammen!

Man sollte Pietro, falls er wider Erwarten DSDS gewinnen sollte, statt des Plattenvertrags einen Deutschkurs bezahlen, so lange, bis er korrekt in deutschen Sätzen sprechen kann und auch gewisses Grundvokabular beherrscht! Solange er keine Interviews geben kann, braucht er mit Musik gar nicht erst beginnen.

MARINA meint:

Sagt mal , kan Pietro eine Sprache fließend sprechen ??

Ich hoffe das die Zuschauer sehen das Pietro rausfliegen sollte ! Ich mein er hätte nichtmal soweit kommen dürfen !!!!

Siko meint:

jps und MARINA

Ihr beide könnt ja auch ruhig eure meinung äussern aber das was ihr da geschrieben habt ist echt unterstes niveau.

jps meint:

@ Siko

Vielleicht solltest auch du noch besser die deutsche Rechtschreibung lernen, denn "äußern" schreibt man noch immer mit "ß". Und das ist kein Tippfehler.

Jan meint:

Das sind halt die Pietro anhänger ;)
Wissen wie sie ihre dummheit gut verkaufen können;)

Nina meint:

Ich würde jetzt nicht sagen , dass Ardian irgendwie aus eine "ungebildeten" Familie kommt , immerhin ist ein Vater Ingenieur seine Mutter arbeitet als Tagesmutter und seine Schwestern studieren. Aber man könnte das wahrscheinlich denken wenn man sich seine Freunde anschaut, also die mit den Sonnenbrillen , die immer rumgröhlen xD.Mich freut es dass in dieser Staffel keiner versucht irgendwie mit ner mitleidsnummer durchzukommen.basti sollte wirklich erstmal Schule zuende machen und sich dann auf seine Musik konzentrieren.aber mir bleiben als Favoriten ja immernoch Marco und Ardian , wobei ersterer es bestimmt nicht ins Finale schafft :((Aber man kann ja immer hoffen ;)

Siko meint:

jps

Das kann jedem mal passieren ;)

Und ich bin KEIN Pietro anhänger nicht mal ein Fan ich finde das nur nicht okay wie er hier dargestellt wird.

Siko meint:

Gleich erfahren wir wahrscheinlich was die Kandidaten am Samstag singen ;)

Nina meint:

Die Kandidaten haben eben im live chat gesagt, dass das thema der nächsten show rock, pop und disco ist.

Nina meint:

Ardian singt glaube ich u.A von 3 doors down "here without you" und "sex machine"

misterczech meint:

Verspätet will ich auch noch kurz meinen Senf zur Show geben, wenn auch diesmal nicht in üblicher Ausführung, sondern in einer gekürzten Fassung.

Kann auch leider nicht alle beurteilen, weil ich praktisch nur Sarahs Auftritte in ihrer ganzen Länge gesehen habe.

Sarah
1. Auftritt:
Ich widerspreche Bohlen, sie muss sich nicht bewegen, sie muss keine 2. Tina Turner sein.
Meiner Meinung nach war das ein gelungener Auftritt. Schwächen hatte sie am Anfang mit paar schiefen Tönen, aber danach gings ab wie eine Rakete.

Ich fands gut, dass sie mittels ihrer Phrasierung praktisch eine Sarah-Nummer aus dem schönen Song gemacht hat.

2. Auftritt:
Schwerer Song, deswegen Respekt, dass sie sich da mehr bewegt hat.
Gesanglich gabs wie immer nichts auszusetzen.

3. Auftritt:
Der Höhepunkt von Sarah und der Show allgemein. Viel Gefühl, viel Emotionen, ich hatte Gänsehaut, viel Ausdruck, ein perfekter Auftritt.


Zu den anderen Kandidaten kann ich nur unvollständige Beurteilungen abgeben. Ardian hatte neben einem wirklich guten Auftritt zwei Schlechte. Böse kann man ihm dafür nicht sein, denn laut neuesten News dürfen sich die Kandidaten die Songs nicht selber aussuchen, haben nichtmal Mitspracherecht (was für eine Überraschung...[/ironie off]).

Da hat er natürlich schlechte Karten, wenn man ihm den Cutting Crew bestimmt, dessen Höhen in den Refrains er niemals erreichen kann.

Schade schade, dass man ihn derart herunterzieht. Von den männlichen Kandidaten hat er die interessanteste Stimmfarbe.

Sebastian hat in allen drei Auftritten eine solide Leistung abgeliefert.
Insofern war die Entscheidung natürlich ein Schlag ins Gesicht. Aber zu erwarten, denn wenn vor der Show in den Medien geheuchelt wird, dass er verliebt sei, dann tut das natürlich seiner überwiegend weiblichen Fanbase nicht gut...

Schade, dass er so unelegant entsorgt wurde.

Pietro ist für mich mittlerweile leider langweilig. Denn wenn man ihm Songs wie den von "Sweat" andreht, nur damit er garantiert keine Texthänger hat und damit er garantiert nicht rausfliegt wegen der Quote, dann kann ich das nicht ernst nehmen.

Marco hats zweimal versemmelt. Natürlich nicht seine Schuld, wenn man ihm "Hollywood Hills" gibt. Als ober so tief singen könnte...


Riemenschneider meint:

HAAAAAAAALO!!!!!

ARDIAN IST DER BESTE DER REST IST ALLES SCHEISSE MGASCHWUL DIESE LEUTE ALLES OPFER
ARDIAN DER BESTE

ARDIAN FOR THE WIN

DER REST IST SCHWUL!

DSDSSS meint:

@Noname ich laß mich nict von dieter bohlen manipulieren nur der gute herr weiß welchen künstler er braucht um eine nummer 1singel und dann nix mehr rauszubringen.Wenn es wieder ein mann wird sehe ich einen flop voraus,eine frau sollte wieder gewinnen und sarah hätte echt das zeug dazu

MARINA meint:

@ Siko oder so


Warum ? Darf ich nicht schreiben was ich denke ?
Ich meine ganz ehrlich ? wie dumm kann man sei ? der typ seiht aus als ob der nur in die leere schaut und das andauernd !
und reden kann der auch nicht wirklcih gut !

helli meint:

DSDSSS meint:
@Noname ich laß mich nict von dieter bohlen manipulieren nur der gute herr weiß welchen künstler er braucht um eine nummer 1singel und dann nix mehr rauszubringen.Wenn es wieder ein mann wird sehe ich einen flop voraus,eine frau sollte wieder gewinnen und sarah hätte echt das zeug dazu

Da sieht man ja wie Du Dich beeinflussen läßt! Nicht Dieter ist am Werk sondern Neumüller!
Außerdem hat vor 3 Jahren auch ein Mann gewonnen der immer noch nicht floppt, sondern ganz gut im Rennen ist, aber weil er von der Sendung kommt keine Werbung bekommt!
Aber was ein richtiger Fan ist der steht zu dem Künstler nicht nur 1 Monat sondern auf Jahre! Aber Ihr wechselt ja die "Stars" wie die Unterwäsche, kaum ist DSDS aus, kommt schon der Nächste!
Auf der CD seh ich nicht wie der oder die ausschaut sondern höre nur das was mir gefällt. Ein Konzert von 2 Stunden kann ich mir einfach mit 3en nicht vostellen und was Dieterle sagt ist mir völlig egal. Ich kann immer noch entscheiden was ich will!

Siko meint:

MARINA :

Ich geb dir ja recht ich meine nur die ausdrucksweise. :)

biggi meint:

@ HELLI

Fein, endlich ein Zuschauer, der eine eigene Meinung hat und sich nicht durch Dieter Bohlen sowie durch die Medien beeinflussen lässt. Ich fürchte jedoch, dass sich die Mehrheit der Zuschauer eine Meinung aufs Aug drücken läßt. Die Leute merken ja leider selbst nicht, dass sie manipuliert werden!

Ich bin echt gespannt auf die Entscheidung. Dann wird sich ja weisen, wie intelligent Deutschland ist!

Ardian4TheWin meint:

ja mal sehn wie deutschland entscheiden wird, mittlerweile ist es so lächerlich geworden dass auch die dümmsten mal anfangen sollen sich fragen zu stellen o/

greetz

xxx meint:

"Weil Ardian bestimmte Worte (z.B. "kiss") bewusst verzögert hat? War doch gewollt!"
Fair wäre es gewesen, wenn Dieter auch das falsche "And if you cry" von Pietro (er hat "and" nicht langgezogen) kritsiert hätte. ABER er hat es nicht.

Bitte weitersagen

Mach als Autor mit!

Du bist großer DSDS Fan und würdest dich gerne aktiv an DSDS-Finale.de beteiligen? Dann werde doch einfach Autor bei uns und schreibe einen Beitrag über DSDS 2011!

Klicke hier, um mehr zu erfahren.

Mitmachen bei DSDS Finale

RSS & Twitter Feed



DSDS Finale

Suche



Über diese Seite

Zusammenfassung

DSDS Gastbeitrag zur 7. Mottoshow: Kritiken und Infos zu den Top5 Kandidaten. Wer soll der neue Superstar 2011 werden?

Stichwörter

DSDS 7. Mottoshow, 7. Mottoshow, DSDS, DSDS Kandidaten, DSDS Gastbeitrag, Gastbeitrag,