Die folgende Kolumne stammt von Gastautor Michael.

Was hatte man sich vor dieser Staffel nicht alles vorgenommen, was hatte die Jury sich nicht für ehrgeizige Ziele gesetzt. Nicht bloß einen guten Sänger wollte man finden, sondern ein Gesamtpaket mit Starpotenzial. Ausstrahlung pur, eine tolle Bühnenpräsenz, eine unverwechselbare Persönlichkeit und eine Identifikationsfigur für die Fans waren die Ansprüche an den Gewinner der 6. Staffel.

Und was wurde nun gefunden? Entweder ein hoher stimmlicher Wiedererkennungswert oder ein großer Tonumfang. Das hängt vom Ausgang der Staffel ab. Dagegen völlig unabhängig vom Finalergebnis: Die Ausstrahlung einer Packung Knäckebrot, das Gänsehautfeeling einer Ballade, die von einem betrunkenen Karaoke-Sänger zum Besten gegeben wird, und der Unterhaltungswert des Putzleoparden vom "Supertalent".

Nein, die hoch gesteckten Ziele wurden nicht wirklich erreicht. Und die Jury? Sie bricht in Jubelstürmen aus!

Erstellt am 07.05.2009 um 10:52 | Meinungen (76) | Daniel Schuhmacher (19)

Der folgende Artikel stammt von Gastautor Oliver.

Selten hat eine Staffel zu so vielen Irritationen geführt, wie die diesjährige. Der Soap-Charakter und die nicht neutrale Kritik der Jury steht seit Beginn der Staffel am Pranger. Nachfolgend möchte ich die Person Dieter Bohlen und die Implikationen zu DSDS näher durchleuchten.

Seit dem Recall, als Bohlen Daniel Schuhmacher als besten Sänger bezeichnete, lobt Bohlen Daniel über den Klee. Selbst bei nur mittelmäßigen Auftritten von Daniel werden die Schwächen geschickt vertuscht. Selbst der langweiligste Auftritt wird als Glanzauftritt tituliert, während andere Kandidaten beleidigende und respektlose Kritiken erhalten. Bohlen bezeichnete Daniel schon mehrmals als Superstar, Sarah Kreuz wurde noch kein einziges Mal genannt, obwohl Sarah stets stimmliche Glanzpunkte setzt und in letzter Zeit auch immer sympathischer rüberkommt und von der Performance her wesentlich mehr als Daniel zu bieten hat. Aber Daniel wird als Mädchenschwarm angesehen und Bohlen weiß genau, dass er mit Daniel mehr Kohle scheffeln kann als z.B. mit Sarah.

Erstellt am 05.05.2009 um 11:18 | Meinungen (146) | Dieter Bohlen (16)

Was singen die DSDS Finalisten in der letzten großen DSDS Show im Jahr 2009? Und welche Siegertitel werden wir im DSDS Finale von Daniel Schuhmacher und Sarah Kreuz hören? Zwei Fragen, über deren Antworten momentan nur spekuliert werden kann.

Einigen Gerüchten zufolge sollte Daniel Schuhmacher den von Dieter Bohlen komponierten Song "Anything but love" im Finale vortragen. Diese Spekulationen bestätigten sich auch mittlerweile. Wundern muss man sich dabei nicht, gelang es Daniel doch während des Recalls in einem Berliner Tonstudio mit diesem Song, Dieter Bohlen vollständig von sich zu überzeugen.

Wie man es vom Pop-Titan und seinem unbestreitbar vorhandenen Gespür für gute Stimmen und klingende Kassen nicht anders erwarten konnte, gab es von diesem Tag an nur lobende Worte für Daniel Schuhmacher. Meistens berechtigt, manchmal etwas übertrieben, aber das soll im Detail jeder für sich selbst entscheiden.

Einen Vorgeschmack liefert das Anything but love Video aus dem Tonstudio:

Klar ist, dass Daniel Schuhmacher momentan in allen größeren Umfragen die Nase klar vorne hat. Damit besitzt er die besten Aussichten, dass sein Siegersong "Anything but love" am 11. Mai 2009 als Single erhältlich sein wird. Online-Händler wie Amazon haben sich ja bereits auf den Ansturm vorbereitet, der sie am Samstagabend nach der Verkündung des DSDS Gewinner 2009 treffen wird. Wer also auf gut Glück den Siegertitel bestellen möchte, kann hier den Song des Gewinners bestellen.

Update: Sarah Kreuz singt ebenfalls "Anything but love". Back to the roots denkt man sich wohl, denn auch in Staffel 1 sangen die Finalisten ja jeweils denselben Siegertitel.

Erstellt am 05.05.2009 um 08:39 | Meinungen (32) | Daniel Schuhmacher (19)

Außerordentlich fürsorglich und unterstützend zeigten sich die Eltern von Sarah Kreuz. Sie hatten ihren LKW, den der Vater für seinen Job benötigt, verkauft, um Anrufe und SMS für Sarah finanzieren zu können. Dass nicht nur Fans der DSDS Kandidaten beim allwöchentlichen Telefonvoting teilnehmen, konnte sich wohl jeder denken. Nicht schlecht gestaunt haben wir jedoch, als wir erfahren haben, dass Sarahs Eltern ihren alten LKW für 2.500 EUR verkauften um dafür sage und schreibe 5.000 Anrufe über Prepaid Karten zu finanzieren.

Erstellt am 04.05.2009 um 22:01 | Meinungen (100) | DSDS Kandidaten (304)

Eigentlich dachten wir ja alle, dass uns Neuigkeiten von Deutschlands Rampensau Nr. 1 a.k.a. Annemarie Eilfeld erspart bleiben würden, doch die heutigen Meldungen der bekannten Boulevardblättchen belehren uns wieder einmal eines Besseren. Annemarie und deren Eltern machen RTL für ihren Rausschmiss aus dem DSDS Halbfinale verantwortlich. Annemarie Eilfeld zur Bild: "Es ist ohne Spaß eine Unverschämtheit, wie diese Abstimmung gelaufen ist. Ich verlange, dass das Halbfinale wiederholt wird."

Erstellt am 04.05.2009 um 21:31 | Meinungen (117) | DSDS Kandidaten (304)

Dieser Beitrag stammt von Gastautorin Miriam.

Die 8. Mottoshow stand an und im Vorfeld war viel spekuliert und viel schmutzige Wäsche gewaschen worden. Einige Anhänger aus Sarahs Lager traten im offiziellen Fanforum an Daniels Fans heran, dass man doch bitte Sarah ins Finale wählen sollte.

Dieser Versuch war nicht nur billig zu durchschauen, nein: welcher Fan sollte darauf eingehen und für die Konkurrenz von Daniel anrufen? Durch verschiedene Onlineplattformen zogen sich diese betrügerischen Aufrufe und ich vermute fast, dass sich davon einige Fans von Daniel fehlleiten ließen. Glücklicherweise hat es Daniel trotzdem noch geschafft. Dennoch bedaure ich, dass diese Menschen - ich nenne sie Intriganten - aus Sarahs Lager damit durchgekommen sind.

Erstellt am 03.05.2009 um 22:22 | Meinungen (160) | Motto Shows (102)

Ganze drei Songs durfte jeder der drei verbliebenen DSDS Kandidaten im Halbfinale zum Besten geben. Alle drei Kandidaten lieferten gute bis sehr gute Shows ab, lediglich Annemarie Eilfeld versemmelte ihren letzten Auftritt mit einer gelben Schlange, da diese sie sichtlich nervös machte und vom Singen ablenkte - man sollte ihr aber dennoch zugute halten, dass die beiden ersten Auftritte ziemlich gut waren. Alles in allem durften aber alle drei Halbfinalisten mit ihrer Leistung zufrieden gewesen sein, wobei Daniel Schuhmacher definitiv die besten Gesangsdarbietungen hatte.

Erstellt am 02.05.2009 um 22:01 | Meinungen (302) | DSDS Kandidaten (304)

Die besten 3 aus über 30.000 Kandidaten in der 6. Staffel von Deutschland sucht den Superstar sind noch übrig und kämpfen am heutigen Samstag um das Ticket für das große DSDS Finale am 09. Mai 2009. Dass zu einem so entscheidenden Zeitpunkt die Emotionen hochkochen, zeigt sich nicht nur im stetig zickigen Verhalten der Fangruppen als auch zwischen den Kandidaten. Um die Gunst der Zuschauer wird zur Not eben auch mit allen legalen (und versteckten) Mitteln gekämpft.

Anstatt wie jede Woche euch als Besucher von DSDS-Finale.de darüber abstimmen zu lassen, welcher der Top 3 Kandidaten im DSDS 2009 Halbfinale eurer Meinung nach das Rennen machen soll, haben wir diese Woche der Einfachheit halber das Ergebnis ausgewürfelt.

Erstellt am 02.05.2009 um 16:10 | Meinungen (131) | Umfragen (60)

Update: Inzwischen wurden die Songs für das Halbfinale bekannt gegeben. Mehr dazu weiter unten.

Was auch immer das Halbfinale von DSDS 2009 bringen mag, eines ist bereits jetzt sicher: erstmals seit der 2. Staffel findet das DSDS Finale mit weiblicher Beteiligung statt. In der vergangenen Mottoshow konnten sich Annemarie Eilfeld, Daniel Schuhmacher und Sarah Kreuz für die Runde der letzten Drei mit Hilfe der Zuschaueranrufe qualifizieren.

Am 02. Mai 2009 gilt es nun für die Top 3 Kandidaten, das Ticket für das große Finale eine Woche später zu lösen. Dabei singen sie wie von früheren Staffeln gewohnt jeweils drei Songs, welche jeweils einem Motto zugeordnet. Die Themen lauten Uptempo, Balladen und Nr. 1 Hits.

Erstellt am 30.04.2009 um 13:27 | Meinungen (278) | Motto Shows (102)

Die folgende Kolumne stammt von Gastautor Sebastian.

Daniels und Dominiks Fans haben sich verbrüdert, Dominik fliegt trotzdem raus, Nina hat Besuch von einer Freundin, die bei DSDS ihren Junggesellenabschied feiert und Dieters Jackett fliegt auf der Spidercam einige Minuten durchs Studio: Es ist wieder viel passiert am letzten Samstag. Sarah hat einmal mehr ihre gesangliche Überlegenheit eindrucksvoll unter Beweis gestellt, Daniel Schuhmacher hat etwas geschwächelt und Annemarie hat mit einer wirklich guten Leistung ihren Anspruch aufs Finale unterstrichen. Dennoch bleibt ein sehr fader Beigeschmack bei Annemarie und das ist genau das, was Nina Eichinger ausdrücken, aber nicht richtig formulieren konnte:

Erstellt am 29.04.2009 um 12:06 | Meinungen (279) | Daniel Schuhmacher (19)

Die folgende Kolumne stammt von Gastautorin Andrea.

Auch ich war am letzten Wochenende im Studio und konnte DSDS live erleben und bin absolut begeistert von Sarah Kreuz und Annemarie Eilfeld. Für mich haben die beiden am Samstag ihre jeweils bisher beste Leistung bei DSDS abgeliefert und waren damit um Längen besser als die Jungs. Das ganze Drumherum, das Programm des Warm-Uppers, der zum Beispiel aus einem Handtuch ein Hühnchen zaubert, wurde bereits ausführlich beschrieben. Ich will mich darauf konzentrieren, was ich am Samstag an „musikalischen" Eindrücken mitgenommen habe. Ich will erklären, warum für mich das Frauenfinale die interessanteste Variante wäre.

Erstellt am 29.04.2009 um 12:00 | Meinungen (79) | DSDS Kandidaten (304)

Der folgende Beitrag stammt von Gastautor Michael.

Keine Sorge, dies soll nicht der Auftakt zum Wahlkampf zur Bundestagswahl werden, sondern dieser Titel beschreibt wohl am besten die Stimmungslage der verschiedenen Fangruppen, nach der 7. Mottoshow.

Während die Einen, mit den schwarzen T-Shirts, fassungslos Abschied nahmen, und eine bittere Niederlage verkraften mussten und die "Grünen" enttäuscht zu "einem letzten Gruppenfoto" mit den, gerade erst verbündeten, Unterlegenen aufriefen, während sich ihr Kandidat die Augen ausheulte, feierten die in Rot gekleideten Fans begeistert einen, von vielen nicht für möglich gehaltenen, Halbfinaleinzug und hatten das Coloneum stimmungsmäßig auch nach der Show noch fest im Griff.

Erstellt am 29.04.2009 um 08:00 | Meinungen (37) | Motto Shows (102)

Dieser Gastbeitrag stammt von Gastautor Tom.

Nachdem ich als neutraler Beobachter nun zum 2. Mal im Coloneum war, wundere ich mich doch ein wenig darüber, wie verbissen manche Fangruppen das Ganze sehen. Bisher wurde ja gemeinhin angenommen, dass die Fans von Holger Göpfert und Vanessa Neigert eher zu den lauten (und Unsportlichen) gehören, die die Stimmung im Coloneum aufheizen. Meine Beobachtung in dieser und auch schon voriger Woche ist vielmehr: nein, Sarahs Fans sind um Längen schlimmer, was man auch hier in den Kommentaren auf dsds-finale.de in Ansätzen sehen kann.

Schade dass der wirklich so gut gemeinte Aufruf zu mehr Fairness einer Vorschreiberin so im Sande verlaufen musste, dabei würde uns allen bei einer Fernsehsendung einfach mal etwas Ruhe und Besonnenheit gut tun, denn diese Hetzjagden bringen niemandem etwas.

Erstellt am 29.04.2009 um 07:55 | Meinungen (41) | Motto Shows (102)

"Wie tief kann Annemarie Eilfeld eigentlich noch sinken?" - das werden sich einige Beobachter dieser DSDS Staffel vermutlich fragen, wenn sie sehen, mit welchen Mitteln Annemarie versucht, den Titel als Deutscher Superstar 2009 zu gewinnen. Als Antwort auf den Wutausbruch von Daniel Schuhmacher streut sie nun Gerüchte über die sexuelle Orientierung von Daniel - wie immer durch ihre "Medienpartner".

Erstellt am 28.04.2009 um 12:02 | Meinungen (205) | DSDS Kandidaten (304)

Noch vor wenigen Wochen war die Stimmung zwischen Daniel Schuhmacher und Annemarie Eilfeld zumindest oberflächlich betrachtet völlig intakt. Man munkelte sogar, zwischen den beiden würde mehr laufen als eine rein freundschaftliche Beziehung.

Diverse Streitereien, Zickenkriege und Mottoshows später ist davon nichts mehr zu spüren. Ganz im Gegenteil, nun regiert der blanke Hass zwischen den beiden Halbfinalisten, wie Deutschlands beliebtestes Boulevard Blatt verlauten lässt.

Im Anschluss an die Entscheidung, dass Dominik DSDS verlassen muss (siehe 7. Mottoshow: Dominik Büchele fliegt raus) und damit Daniel seinen engsten Verbündeten in der DSDS Villa verliert, kochten beim aktuellen Top Favoriten von DSDS 2009 die Emotionen verständlicherweise hoch.

Erstellt am 27.04.2009 um 17:03 | Meinungen (234) | DSDS Kandidaten (304)

Seite 11/20
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Archiv